Datenschutz

FRIESEN BEI KRONACH

Zur Pfalz 30, 96317 Kronach-Friesen
09261 6080-0
E-Mail senden
Mo - Fr: 7:00 - 18:00 Uhr
 
Sa: 7:30 - 12:00 Uhr

EBERSDORF BEI COBURG

Feldstr. 12, 96237 Ebersdorf bei Coburg
09562 1371
E-Mail senden
Mo - Fr: 7:00 - 18:00 Uhr
 
Sa: 8:00 - 12:00 Uhr

Rohbau

Energieeffizienz beginnt bereits mit der Wahl der richtigen Baumaterialien an.

Schüttgut & Beton

Schüttgüter jetzt ganz bequem online bestellen und Frisch-Beton zum Selberzapfen und Mitnehmen.

Dämmung & Ausbau

Mit der richtigen Dämmung bis zu 30 % Heizkosten sparen! Flexible Raumaufteilung durch Trockenbauweise.

Ökologische Baustoffe

Mehr Lebensqualität dank wohngesunder Baumaterialien.

Türen & Tore

Besuchen Sie unsere große Ausstellung mit hochwertigen Wohnraum- und Haustüren. Auch Garagentore bieten wir Ihnen.

Bad & Fliesen

Erleben Sie unsere Trendausstellung mit über 200 verschiedenen Fliesen und Mustertafeln sowie Badkojen.

Böden

Laminat, Echtholzparkett, Vinyl: Sinnlich erfahrbar in unendlich vielen Farbwelten.

Hof & Terassenbelag

Pflaster- und Ziersteine, Gabionen sowie dekorative Brunnen erleben in unserer Rund-um-die-Uhr-Ausstellung in Friesen.

Werkzeug

Riesige Auswahl, qualitative Produkte und Top-Beratung in unseren Baustoffzentren Friesen-Kronach & Ebersdorf bei Coburg.

Service

Wir sind da, um Ihnen zu helfen. Wir liefern Just-in-Time mit unseren Spezialfahrzeugen und lagern auf Wunsch ein.

Bauherrnkonto

Unser Vorteil für Bauherrn: Kompetente Betreuung und Preisvorteil auf alle Produkte.

Datenschutzerklärung

Wir freuen uns sehr über Ihr Interesse an unserem Unternehmen. Im Folgenden informieren wir Sie über die Erhebung personenbezogener Daten bei der Nutzung unserer Website. Personenbezogene Daten sind alle Daten, die auf Sie als Nutzer persönlich beziehbar sind, wie z.B. Name, Adresse, E-Mail-Adresse oder Nutzerverhalten.

I. Verantwortliche Stelle

Die verantwortliche Stelle im Sinne der geltenden datenschutzrechtlichen Bestimmungen ist:

Baustoffzentrum Venanz-Fischer / Spedition Venanz-Fischer
Inhaber: Alois Fischer e.K.,
Zur Pfalz 30
96317 Kronach-Friesen
Deutschland

Tel: 09261 / 60800
E-Mail: info@venanz-fischer.de
Website: www.venanz-fischer.de

Bei Fragen rund um den Schutz Ihrer Daten, den wir sehr ernst nehmen, können Sie über die oben aufgeführten Kontaktdaten mit uns in Verbindung treten oder eine E-Mail an datenschutz@venanz-fischer.de schicken.

II. Datenschutzbeauftragter

Der Datenschutzbeauftragte des Verantwortlichen ist:

Andreas Fischer
c/o Baustoffzentrum Venanz-Fischer
Zur Pfalz 30
96317 Kronach
Deutschland

Tel: 09261 / 608020
E-Mail: datenschutz@venanz-fischer.de

III. Erhebung und Speicherung personenbezogener Daten sowie Art und Zweck von deren Verwendung

1. Logfiles

Beim jedem Aufrufen der Website www.venanz-fischer.de werden durch den auf Ihrem Endgerät zum Einsatz kommenden Browser automatisch Informationen an den Server unserer Website gesendet. Diese Informationen werden temporär in einem sog. Logfile gespeichert. Folgende Informationen werden dabei ohne Ihr Zutun erfasst und bis zur automatisierten Löschung gespeichert:

  • IP-Adresse des anfragenden Rechners,
  • Datum und Uhrzeit des Zugriffs,
  • Name und URL der abgerufenen Datei,
  • Website, von der aus der Zugriff erfolgt (Referrer-URL),
  • verwendeter Browser und ggf. das Betriebssystem Ihres Rechners

Die genannten Daten werden durch uns verarbeitet, um einen reibungslosen Verbindungsaufbau und eine komfortable Nutzung der Website zu gewährleisten, die Systemsicherheit und -stabilität auszuwerten, sowie zu weiteren administrativen Zwecken. Eine Auswertung der Daten um Rückschlüsse auf Ihre Person zu ziehen oder zu Marketingzwecken findet in diesem Zusammenhang nicht statt.

Die Rechtsgrundlage für die Datenverarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO. Unser berechtigtes Interesse folgt aus oben aufgeführten Zwecken der Datenerhebung die technisch zwingend notwendig ist. Die Daten werden automatisiert nach einem vordefinierten Zeitraum gelöscht, nachdem die jeweilige Sitzung beendet ist.

2. Cookies

Die Internetseiten www.venanz-fischer.de verwenden Cookies. Cookies sind Textdateien, die Ihr Browser automatisch erstellt und die auf Ihrem Endgerät (Laptop, Tablet, Smartphone o.ä.) gespeichert werden, wenn Sie unsere Seite besuchen. Cookies richten auf diesem Endgerät keinen Schaden an, enthalten keine Viren, Trojaner oder sonstige Schadsoftware. Dieses Cookie enthält eine charakteristische Zeichenfolge, die eine eindeutige Identifizierung des Browsers im Zusammenhang mit dem spezifisch eingesetzten Endgerät beim erneuten Aufrufen der Website ermöglicht.

Der Einsatz von Cookies dient einerseits dazu, die Nutzung unseres Angebots für Sie angenehmer zu gestalten. So setzen wir sogenannte Session-Cookies ein, um zu erkennen, dass Sie einzelne Seiten unserer Website bereits besucht haben. Diese werden nach Verlassen unserer Seite automatisch gelöscht.

Darüber hinaus setzen wir ebenfalls zur Optimierung der Benutzerfreundlichkeit temporäre Cookies ein, die für einen bestimmten festgelegten Zeitraum auf Ihrem Endgerät gespeichert werden. Besuchen Sie unsere Seite erneut, um unsere Dienste in Anspruch zu nehmen, wird automatisch erkannt, dass Sie bereits bei uns waren und welche Eingaben und Einstellungen Sie getätigt haben, um diese nicht noch einmal eingeben zu müssen.

Die durch Cookies verarbeiteten Daten sind für die genannten Zwecke zur Wahrung unserer berechtigten Interessen sowie der Dritter nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO erforderlich.

Die meisten Browser akzeptieren Cookies automatisch. Sie können Ihren Browser jedoch so konfigurieren, dass keine Cookies auf Ihrem Computer gespeichert werden oder stets ein Hinweis erscheint, bevor ein neuer Cookie angelegt wird. Die vollständige Deaktivierung von Cookies kann jedoch dazu führen, dass Sie nicht alle Funktionen unserer Website nutzen können.

3. Webcontent

Wir haben in unsere Internetseiten Inhalte, die von der Firma EUROBAUSTOFF Handelsgesellschaft mbH & Co. KG, Auf dem Hohenstein 2, 61231 Bad Nauheim, bereitgestellt werden, integriert. Damit diese geladen werden können, wird eine Verbindung zu deren Content Server hergestellt. Die dabei übermittelte IP-Adresse wird nach Angaben des Content-Providers jedoch nicht gespeichert. Der Aufruf der Inhalte wird vom Content-Provider statistisch erfasst, um den Content auf den Internetseiten des Baustoffzentrums Venanz-Fischer bedarfsgerecht zu gestalten und für das Nutzerverhalten zu optimieren (Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO).

Die statistische Auswertung wird mit Hilfe des Open-Source-Webanalysedienstes Matomo (ehemals Piwik) durcheführt. Matomo wird von der InnoCraft Ltd., 150 Willis St, 6011 Wellington, Neuseeland, contact@innocraft.com, bereitgestellt.

Abweichend von der üblichen Arbeitsweise von Matomo verwendet die Firma EUROBAUSTOFF Handelsgesellschaft mbH & Co. KG nach eigenen Angaben jedoch keine Cookies zum Tracken sondern ein PHP Skript. Darüber hinaus erfolgt auch keine Erfassung Ihrer IP-Adresse, sondern nur der (stets gleichen) IP-Adresse des Servers, auf dem der Content verfügbar ist. Es erfolgt also durch die Nutzung von Matomo in der von dem Content Provider gewählten Form keine Erhebung von personenbezogenen Daten.

4. Social Media

Wir setzen auf unserer Website auf Grundlage des Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO Social Plug-Ins sozialer Netzwerke ein, um unser Angebot hierüber bekannter zu machen. Der dahinterstehende werbliche Zweck ist als berechtigtes Interesse im Sinne der DSGVO anzusehen.

Um den Schutz Ihrer Daten beim Besuch unserer Website zu erhöhen, sind die Social Plug-Ins von Facebook, Google +, Twitter, XING und Linkedin mittels 1-Klick-Lösung Shariff in unsere Website integriert. Dadurch wird verhindert, dass bereits beim Aufruf der Website eine Verbindung mit den Servern von Facebook, Google und Twitter hergestellt wird. Erst wenn der Nutzer auf die Buttons klickt und so der Datenübermittlung zustimmt, erfolgt eine Verbindung und Weiterleitung zu den Servern der Social Media Netzwerke. Erst dann erhalten die jeweiligen Anbieter, unabhängig davon, ob der Nutzer bei dem jeweiligen Anbieter ein Profil hat oder eingeloggt ist, personenbezogene Daten des Nutzers und Informationen über sein Surfverhalten.

Die Verantwortung für den datenschutzkonformen Betrieb ist durch die jeweiligen Anbieter der sozialen Netzwerke zu gewährleisten. Nähere Informationen dazu stellen diese jeweils auf ihren Seiten im Bereich Datenschutz zur Verfügung.

IV. Weitere Rechtsgrundlagen für die Verarbeitung personenbezogener Daten

Die Rechtsgrundlagen für die beim Besuch der Internetseiten der Firma Venanz-Fischer erfolgende Erhebung und Verarbeitung von personenbezogenen Daten sind oben bereits aufgeführt. Darüber hinaus kommen folgende Rechtsgrundlagen für die Verarbeitung von personenbezogenen Daten in Betracht:

  • Bei der Verarbeitung von personenbezogenen Daten, die zur Erfüllung eines Vertrages, dessen Vertragspartei die betroffene Person ist, erforderlich ist, gilt Art.6 Abs.1 lit.b DSGVO als Rechtsgrundlage für die Verarbeitung. Dies gilt auch für Verarbeitungsvorgänge, die zur Durchführung vorvertraglicher Maßnahmen erforderlich sind.
  • Soweit eine Verarbeitung personenbezogener Daten zur Erfüllung einer rechtlichen Verpflichtung erforderlich ist, der unser Unternehmen unterliegt, ist Art.6 Abs.1 lit.c DSGVO die einschlägige Rechtsgrundlage für die Verarbeitung.
  • Ist die Verarbeitung zur Wahrung eines berechtigten Interesses unseres Unternehmens oder eines Dritten erforderlich und überwiegen die Interessen, Grundrechte und Grundfreiheiten des Betroffenen das erstgenannte Interesse nicht, so stützt sich diese Verarbeitung auf die Rechts­grundlage in Art.6 Abs.1 lit.f DSGVO.

V. Weitergabe von Daten

Eine Übermittlung Ihrer persönlichen Daten an Dritte zu anderen als den im Folgenden aufgeführten Zwecken findet nicht statt.

Wir geben Ihre persönlichen Daten nur an Dritte weiter, wenn:

  • Sie Ihre nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. a DSGVO ausdrückliche Einwilligung dazu erteilt haben,
  • die Weitergabe nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen erforderlich ist und kein Grund zur Annahme besteht, dass Sie ein überwiegendes schutzwürdiges Interesse an der Nichtweitergabe Ihrer Daten haben,
  • für den Fall, dass für die Weitergabe nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. c DSGVO eine gesetzliche Verpflichtung besteht, sowie
  • dies gesetzlich zulässig und nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. b DSGVO für die Abwicklung von Vertragsverhältnissen mit Ihnen erforderlich ist.

VI. Speicherdauer und Datenlöschung

Die erhobenen personenbezogenen Daten werden gelöscht oder gesperrt, sobald der Zweck der Speicherung entfällt. Eine weitere Speicherung kann jedoch erfolgen, wenn dies durch den europäischen oder nationalen Gesetzgeber in unionsrechtlichen Verordnungen, Gesetzen oder sonstigen Vorschriften, denen der Verantwortliche unterliegt, vorgesehen wurde. Eine Sperrung oder Löschung der Daten erfolgt dann, wenn eine durch die genannten Normen vorgeschriebene Speicherfrist abläuft, es sei denn, dass eine weitere Speicherung der Daten für einen Vertrags­abschluss oder eine Vertragserfüllung erforderlich ist.

VII. Datensicherheit

Zur Verhinderung unberechtigter Zugriffe Dritter auf Ihre persönlichen Daten verwenden wir ein Verschlüsselungsverfahren nach dem Stand der Technik. Dies erkennen Sie an der geschlossenen Darstellung des Schüssel- beziehungsweise Schloss-Symbols in der unteren Statusleiste Ihres Browsers. Darüber hinaus bedienen wir uns geeigneter technischer und organisatorischer Sicherheitsmaßnahmen, um Ihre Daten gegen zufällige oder vorsätzliche Manipulationen, teilweisen oder vollständigen Verlust, Zerstörung oder gegen den unbefugten Zugriff Dritter zu schützen.

VIII. Ihre Rechte als betroffene Person

Werden personenbezogene Daten von Ihnen verarbeitet, sind Sie Betroffene(r) i.S.d. DSGVO und es stehen Ihnen folgende Rechte gegenüber dem Verantwortlichen zu:

  • gemäß Art. 15 DSGVO Auskunft über Ihre von uns verarbeiteten personenbezogenen Daten zu verlangen. Insbesondere können Sie Auskunft über die Verarbeitungszwecke, die Kategorie der personenbezogenen Daten, die Kategorien von Empfängern, gegenüber denen Ihre Daten offengelegt wurden oder werden, die geplante Speicherdauer, das Bestehen eines Rechts auf Berichtigung, Löschung, Einschränkung der Verarbeitung oder Widerspruch, das Bestehen eines Beschwerderechts, die Herkunft ihrer Daten, sofern diese nicht bei uns erhoben wurden, sowie über das Bestehen einer automatisierten Entscheidungsfindung einschließlich Profiling und ggf. aussagekräftigen Informationen zu deren Einzelheiten verlangen;
  • gemäß Art. 16 DSGVO unverzüglich die Berichtigung unrichtiger oder Vervollständigung Ihrer bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten zu verlangen;
  • gemäß Art. 17 DSGVO die Löschung Ihrer bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten zu verlangen, soweit nicht die Verarbeitung zur Ausübung des Rechts auf freie Meinungsäußerung und Information, zur Erfüllung einer rechtlichen Verpflichtung, aus Gründen des öffentlichen Interesses oder zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen erforderlich ist;
  • gemäß Art. 18 DSGVO die Einschränkung der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen, soweit die Richtigkeit der Daten von Ihnen bestritten wird, die Verarbeitung unrechtmäßig ist, Sie aber deren Löschung ablehnen und wir die Daten nicht mehr benötigen, Sie jedoch diese zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen benötigen oder Sie gemäß Art. 21 DSGVO Widerspruch gegen die Verarbeitung eingelegt haben;
  • Recht auf Datenübertragbarkeit gemäß Art. 20 DSGVO,

d.h. das Recht, Ihre personenbezogenen Daten, die Sie uns bereitgestellt haben, in einem strukturierten, gängigen und maschinenlesebaren Format zu erhalten oder die Übermittlung an einen anderen Verantwortlichen zu verlangen;

  • gemäß Art. 7 Abs. 3 DSGVO Ihre einmal erteilte Einwilligung jederzeit gegenüber uns zu widerrufen. Dies hat zur Folge, dass wir die Datenverarbeitung, die auf dieser Einwilligung beruhte, für die Zukunft nicht mehr fortführen dürfen und
  • gemäß Art. 77 DSGVO sich bei einer Aufsichtsbehörde zu beschweren. In der Regel können Sie sich hierfür an die Aufsichtsbehörde Ihres üblichen Aufenthaltsortes oder Arbeitsplatzes oder unseres Firmensitzes wenden.

Darüber hinaus steht ihnen in dem Fall, dass Ihre personenbezogenen Daten auf Grundlage von berechtigten Interessen gemäß Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO verarbeitet werden, das Recht zu, gemäß Art. 21 DSGVO Widerspruch gegen die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten einzulegen, soweit dafür Gründe vorliegen, die sich aus Ihrer besonderen Situation ergeben oder sich der Widerspruch gegen Direktwerbung richtet. Im letzteren Fall haben Sie ein generelles Widerspruchsrecht, das ohne Angabe einer besonderen Situation von uns umgesetzt wird.

Sie können diese Rechte uns gegenüber jederzeit geltend machen. Bitte wenden Sie sich dazu direkt an uns, die Kontaktdaten finden Sie am Anfang dieser Seite.

IX. Aktualität und Änderung dieser Datenschutzerklärung

Diese Datenschutzerklärung ist aktuell gültig und hat den Stand Mai 2018.

Durch die Weiterentwicklung unserer Website und unserer Angebote oder aufgrund geänderter gesetzlicher beziehungsweise behördlicher Vorgaben kann es notwendig werden, diese Datenschutzerklärung zu ändern. Die jeweils aktuelle Datenschutzerklärung kann jederzeit auf dieser Website von Ihnen abgerufen und ausgedruckt werden.

Weiterempfehlen